Mathematik-Olympiaden e.V.

Allgemeines

Der Verein wurde am 02.05.1994 gegründet und hat seinen Sitz in Rostock.

Kontakt
Adresse Universität zu Lübeck, Institut für Mathematik, Ratzeburger Allee 160, D–23562 LÜBECK
Telefon (0451) 3101 6000
Fax (0451) 3101 6004
E-Mail

Ziele

Zweck des Vereines ist die Förderung von Bildung und Erziehung, insbesondere von mathematisch interessierten Schülerinnen und Schülern in der Bundesrepublik Deutschland. Zum Erreichen dieses Zweckes werden
  1. für die mehrstufigen Mathematik-Olympiaden altersgerechte Aufgaben nebst Lösungstexten und Bewertungsvorschlägen für alle Ebenen erarbeitet und den an der Durchführung der Mathematik-Olympiaden interessierten Bundesländern zur Verfügung gestellt,
  2. Mathematik-Olympiaden auf Bundesebene, u.a. durch kompetente Koordinatoren unterstützt,
  3. Kontakte zu anderen die Mathematik, Naturwissenschaften, Technik und Informatik fördernden Vereinen und Institutionen gesucht,
  4. Mathematiklehrerinnen und -lehrer in der Förderung mathematisch Interessierter unterstützt.

Vorstand

1. Vorsitzender
Prof. Dr. Jürgen Prestin (Lübeck)
2. Vorsitzender
StD Michael Rüsing (Essen)
Schatzmeister
Dr. Wolfgang Radenbach (Göttingen)
Schriftführer
Mit tiefster Betroffenheit müssen wir hier mitteilen, dass unser Ehrenmitglied Dr. Wolfgang Moldenhauer nach schwerer Krankheit am 19.08.2015 verstorben ist. Er hat seit Gründung unseres Vereins sehr aktiv im Vorstand gearbeitet und war der Schriftführer auch in dieser Amtsperiode.
Beisitzer
Dr. Klaus Henning (Hamburg)
Daniel Homann (Göttingen)
Dr. Philipp Lampe (Bielefeld)
Kathrin Motejat (Magdeburg)
Der Verein wurde am 22.07.94 im Vereinsregister des Amtsgerichts Rostock unter der Nummer VR1179 eingetragen.
Der Mathematik-Olympiaden e.V. ist aufgrund der Satzung als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt – zuletzt bestätigt vom Finanzamt Lübeck am 12.06.2014.

Vereinsmitglieder

Liste aller Vereinsmitglieder mit E-Mail-Adressen (passwortgeschützt)