Verein

Der Mathematik Olympiaden e.V. ist Träger der Mathematik Olympiaden in Deutschland.

Zweck des Vereines ist die Förderung von Bildung und Erziehung, insbesondere von mathematisch interessierten Schülerinnen und Schülern in der Bundesrepublik Deutschland. Zum Erreichen dieses Zweckes werden

  1. für die mehrstufigen Mathematik-Olympiaden altersgerechte Aufgaben nebst Lösungstexten und Bewertungsvorschlägen für alle Ebenen erarbeitet und den an der Durchführung der Mathematik-Olympiaden interessierten Bundesländern zur Verfügung gestellt,
  2. Mathematik-Olympiaden auf Bundesebene, u.a. durch kompetente Koordinatoren unterstützt,
  3. Kontakte zu anderen die Mathematik, Naturwissenschaften, Technik und Informatik fördernden Vereinen und Institutionen gesucht,
  4. Mathematiklehrerinnen und -lehrer in der Förderung mathematisch Interessierter unterstützt.

Der Mathematik Olympiaden e.V. ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft der bundesweiten Schülerwettbewerbe

Die Durchführung der 1.-3. Stufe (Schul-, Regional- und Landesrunde) obliegt den jeweiligen Bundesländern. Weitere Informationen können die Landesbeauftragten geben.

Drucken E-Mail